Arne, bis bald!

Wir wollen unserem Bauherr und Mitarbeiter des Jahres für sein Engagement in unserem Projekt danken.

Ohne Arne Fiehl wäre der Skatepark nicht so, wie er geworden ist. Durch seine Arbeit bei Minus Ramps hat er aus unserem Team die meisten Erfahrungen mit dem Bau von Beton Skateparks. Trotzdem war es eine neue Herausforderung für Arne den Skatepark mit den Mitteln, die uns zur Verfügung standen, zu realisieren. Es wurde viel improvisiert und gewerkelt, wie sich es für einen ordentlichen D.I.Y. Skatepark gehört.

Als ich ihn vor circa 2 Jahren gefragt habe, ob er bei dem Projekt dabei sein will, hat er nicht lange überlegt. Skeptisch war er trotzdem… Aber sonst wäre er ja nicht Arne!!

Wir wollen dir auf diesem Wege noch mal herzlichst danken!! An alle anderen da draußen: Arne Fiehl rules! BOARDSTEIN FOR LIFE!

Trage dich in unsere Mailingliste ein

* Erforderliche Angaben